Augsburg Verkehrsunfall endet tödlich

Symbolbild Foto: dpa (Symbolbild)

Am Montagnachmittag kommt es auf der Bundesstraße 17 bei Augsburg zu einem schweren Unfall. Ein 26-Jähriger prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum und war sofort tot.

 

Königsbrunn – Am Montagnachmittag passierte auf der B 17 Fahrtrichtung Augsburg ein schlimmer Unfall. Ein 26-Jähriger aus dem Raum München prallte aus ungeklärten Gründen in die Mittelleitplanke, driftete nach rechts und knallte mit der Fahrerseite in einen Baum am rechten Grünstreifen. Der Aufprall war so stark, dass der Mann sofort tot war.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war kein anderes Auto am Unfall beteiligt. Um den Unfallhergang zu rekonstruieren musste die B 17 immer wieder kurzzeitig gesperrt werden.

 

0 Kommentare