Augsburg Psychisch kranker Mann randaliert auf der Straße und entkleidet sich

Symbolbild Exhibitionist Foto: Sandra Van der Steen/fotolia

Ein offensichtlich psychisch gestörter Mann hat am Donnerstag in der Augsburger Innenstadt mit Fußabstreifern auf vorbeifahrende Autos eingeschlagen.

 

Augsburg - Als der 53-Jährige auch noch auf einen Mann losging, der gerade aus seinem Fahrzeug aussteigen wollte, alarmierte ein Zeuge die Polizei, wie diese am Freitag mitteilte. Den Beamten gegenüber gab sich der Randalierer als König Arthur aus und entkleidete sich. Er wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert.

 

0 Kommentare