Augsburg Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Augsburg

Drei Menschen wurden bei einem Verkehrsunfall in Augsburg schwerverletzt. Ein weiterer Beteiligter kam mit leichten Verletzungen davon. (Symbolbild) Foto: dpa

In Augsburg fuhr ein Auto über eine Verkehrsinsel und prallte mit einem Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn zusammen. Drei Menschen erlitten schwere Verletzungen.

 

Augsburg – Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Augsburg schwer verletzt worden. Ein 80 Jahre alter Autofahrer geriet am Freitagnachmittag im Stadtteil Haunstetten auf die Gegenfahrbahn, überfuhr eine Verkehrsinsel und krachte gegen den entgegenkommenden Wagen eines 49-Jährigen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Unfallverursacher und seine 77-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Der 49-Jährige wurde den Angaben zufolge leicht, seine Beifahrerin ebenfalls schwer verletzt.

 

0 Kommentare