Die BBL-Hinrunde endet am 18./19. Januar 2019, die Rückrunde am 12. Mai - eine Woche später beginnen die Playoffs. Ein mögliches fünftes Finalspiel ist für den 27. Juni terminiert.

München - Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern München startet am letzten September-Wochenende (28. bis 30. September) bei ratiopharm Ulm in die neue Bundesliga-Saison.

Rund zwei Wochen später (12. Oktober) steht für die Bayern in der EuroLeague in eigener Halle das Auftaktspiel gegen den 13-maligen türkischen Champion Anadolu Efes Istanbul auf dem Programm. Das gaben die jeweiligen Organisatoren am Montag bekannt.

In der Bundesliga kommt es zum Auftakt zudem zum Duell von Vizemeister Alba Berlin mit Science City Jena. Ex-Champion Brose Bamberg reist zunächst zu s.Oliver Würzburg. Die Hinrunde endet am 18./19. Januar 2019, die Rückrunde am 12. Mai - eine Woche später beginnen die Playoffs. Ein mögliches fünftes Finalspiel ist für den 27. Juni terminiert.

Der erste Bundesliga-Spieltag (28. - 30. September) im Überblick

Alba Berlin - Science City Jena
Giessen 46ers - Mitteldeutscher BC
Eisbären Bremerhaven - Crailsheim Merlins
Rasta Vechta - medi bayreuth
BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn
s.Oliver Würzburg - Brose Bamberg
ratiopharm ulm - FC Bayern München
Basketball Löwen Braunschweig - EWE Baskets Oldenburg
MHP Riesen Ludwigsburg - Fraport Skyliners

Hier gibt's mehr Sport-News