Auftakt gegen St. Pauli Das Löwen-Saisonziel: Rathausbalkon

Auf dem Rathaus-Balkon sollen 2014 nicht nur die Bayern feiern. Die Löwen wollen diese Saison endlich aufsteigen, nach dann zehn Jahren in die Bundesliga zurückkehren. Foto: Sampics/Augenklick/fotolia

Der Aufstiegs-Schwur der Löwen: Hier erklären elf Sechzig-Spieler, wieso es diese Saison endlich klappen kann. Dass das Ziel so offensiv postuliert wurde, finden sie gut. Die Meinung der elf Löwen in der Bilderstrecke!

 

München – Es ist ein Jubiläum, auf das sie alle gerne verzichtet hätten. Die Löwen starten beim Spiel am Millerntor gegen St. Pauli (20.30 Uhr, Sky live) in ihre zehnte Zweitliga-Saison hintereinander. Doch diesmal wollen sie den Rathausbalkon im Mai nicht nur den Bayern überlassen, diesmal wollen auch die Blauen was zu feiern haben in der Saison.

Sportdirektor Florian Hinterberger, Geschäftsführer Robert Schäfer und allen voran der neue Präsident Gerhard Mayrhofer haben den Aufstieg als Ziel postuliert. In der AZ erklären elf Spieler, wieso die Bundesliga am Ende dieser Saison nicht mehr nur eine Sehnsucht sein soll.

 

10 Kommentare