Auflösung bei "Circus Halligalli" Offiziell: Klaas' "Doppelpass"-Auftritt war ein TV-Gag

Klaas Heufer-Umlauf hatte am Sonntag im Sport-TV für einen Eklat gesorgt. Spätestens seit Montagabend ist klar: Alles nur ein Gag. "Circus Halligalli" steckte hinter dem Verwirrspiel.

 

"Draxler zicki und zacki" - mit diesen Worten beendete Klaas Heufer-Umlauf (32, "Gloria") am Sonntag seinen ersten Auftritt im Fußball-Talk "Doppelpass" auf Sport1. Nach gerade mal einer halben Stunde hatte ihn Moderator Thomas Helmer wegen erwiesener Ahnungslosigkeit vor die Tür gesetzt: "Wir brauchen einen echten Experten. Du hast dich leider nicht bewährt", sagte der Ex-Profi. Tatsächlich sprachen Kommentare Marke "der Schürrle, du. Mann, Mann, Mann, du" nicht für Heufer-Umlaufs Hintergrundwissen.

Was Fußball- und Comedy-Fans im Anschluss an die Sendung ohnehin vermuteten, ist seit Montagabend mehr oder minder Gewissheit: Heufer-Umlauf war nicht etwa aus eigenem Antrieb und Privat-"Experte" in die Fußball-Sendung gerutscht - sondern im Zuge eines Sketch-Drehs für seine Comedy-Sendung "Circus Halligalli". In der aktuellen Ausgabe der Show am Montag kündigte der 32-Jährige selbst die Auflösung an: "Nächste Woche werden wir das hier in aller epischen Länge und Breite zeigen, weil: Das dauert, bis wir das alles zusammengefasst haben." "Tonnen" an Material habe man gedreht.

Ob "ein gewisser Joachim C. W. seine Griffel im Spiel hat?"

Die "Bild"-Zeitung hatte zuvor bereits berichtet, der Comedian sei für einen "Halligalli"-Clip zum Talk nach Wolfsburg gereist. Klaas und Kollege Joko Winterscheidt (36) hätten bereits am Samstag beim Spiel des VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern in der Volkswagen Arena gedreht, heißt es dort. Und auch die "Halligalli"-Redaktion hatte auf Facebook entsprechende Hinweise gegeben: "Wir wollen uns jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ist es etwa möglich, dass ein gewisser Joachim C. W. seine schmierigen Griffel im Spiel hat?", schrieben die Mitarbeiter am Sonntag unter ein Foto Klaas' bei der Talkrunde.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading