Auf Lkw aufgefahren Horror-Crash bei Freising: 27-Jähriger stirbt

Am Mittwochabend ist ein 27-Jähriger auf der A92 bei Freising gestorben. Foto: Thomas Gaulke

Zwischen Neufahrn und Eching knallt der Fahrer mit seinem Auto auf einen vorausfahrenden Lastwagen. Er stirbt noch vor Ort. Doch warum kommt es zu dem schweren Unfall?

Freising/Rosenheim - Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist am Mittwochabend auf der Autobahn 92 nahe Freising bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Wie die Polizei in Rosenheim mitteilte, war der Mann in Richtung Deggendorf unterwegs, als er zwischen Neufahrn und Eching mit hoher Geschwindigkeit auf einen vorausfahrenden Lastwagen prallte. Der 27-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Das Auto wurde völlig zerstört. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Die Unfallursache war zunächst unklar.

 

1 Kommentar