Auf Diät-Pause gesetzt Kylie Jenner richtet das Familien-Thanksgiving aus

Dieses Thanksgiving werden die Kardashian-Jenner-Schwestern auf ihre Diäten verzichten müssen: Kylie Jenner, das Küken der Familie, organisiert nämlich das Festtagsessen.

 

Kylie Jenner (19, "Keeping Up With The Kardashians") wird dieses Jahr das Familien-Thanksgiving ausrichten. Das gab ihre ältere Halbschwester Kourtney Kardashian (37) in einer Episode "Style Code Live" von Amazon bekannt, die am heutigen Donnerstagabend ausgestrahlt wird. Wie die "New York Post" außerdem berichtet, soll die Jüngste der Kardashian-Jenner-Schwestern ihre Familie dafür in eines ihrer insgesamt vier Luxus-Häuser in Los Angeles einladen - und auch einiges selber kochen.

Heißt das, dass der Kardashian-Clan sich auf einen deftigen Truthahn mit Süßkartoffeln und Kuchen zur Nachspeise einstellen kann? "Kylie bereitet das Thanksgiving-Dinner dieses Jahr vor, also kann ich ihr nicht sagen: 'Ich will gluten- und milchfrei essen!' und ich will es auch nicht. Für Thanksgiving s*** ich auf meine Diät", gestand Kourtney. Von Vorteil für diese Einladung könnte auch sein, dass Kylie Jenner im "Kellnern" bereits geübt ist: 2014 unterstützte sie die Obdachlosenhilfe in L.A. beim alljährlichen Festtagsessen und half bei der Essensausgabe.

 

0 Kommentare