Auf dem Weg zur Wiesn Daneben oder sexy?

Der Junggeselle mit dem falschen blonden Haar ist auf dem Weg zur Wiesn... Echt blond... Foto: ah

Die Wiesn hat viele Gesichter. Dieser Junggeselle geht - wohl nicht ganz freiwillig - als Blondine mit Perücke durch. Andere sind schön dank Bürste oder Sonnenbrille...

 

Ludwigsvorstadt - Den Junggesellenabschied auf der Wiesn feiern? Klingt anstrengend. Aber wer weiß, nach der zweiten Maß fühlt man sich vielleicht schon nicht mehr ganz  so doof, unfreiwillig mit blonder Zopf-Perücke oder als Mann im Lederrock.

Echt blond ist dagegen Vanessa. Ihr Tipp: die Mini-Bürste in der Handtasche. Haare schön, alles gut.

Auch die Sonnenbrille hat sich am ersten Wiesn-Wochenende bewährt. Hilft gegen Falten.

Praktisch: das 14,5-Zentimeter-Maßband, das es in der Wochenenddausgabe der AZ zum Ausschneiden gibt. Damit lässt sich prüfen, ob genügend Bier im Krug ist. Mindestens 14,5 Zentimeter sollten (ohne Schaum) drin sein.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading