Asyl-Politik Bayern Grüne fordern bayerischen Flüchtlingsgipfel

Fraktionschefin der Grünen Margarete Bause. Foto: dpa

Die Landtags-Grünen fordern einen Flüchtlingsgipfel in Bayern. Wegen der stark gestiegenen Asylbewerberzahlen sollen sich Politik, Kommunale Spitzenverbände, Flüchtlingsorganisationen und Kirchen- und Wohlfahrtsverbände zusammensetzten, sagte Fraktionschefin Margarete Bause am Montag in München.

 

München – Die Grünen forderten die neue Sozialministerin Emilia Müller (CSU) auf, das Thema vordringlich anzugehen. „Unsere Hoffnung ist, dass mit Emilia Müller ein neuer Ton einzieht“, sagte Bause. Dringend notwendig ist aus Sicht der Grünen unter anderem eine dritte Erstaufnahmeeinrichtung in Bayern.

 

5 Kommentare