Aschaffenburg Spaziergängerinnen überfallen

Mainufer in Aschaffenburg (Symbolbild) Foto: dpa

Vier Unbekannte haben in Aschaffenburg zwei Frauen beim Spazierengehen am Mainufer brutal angegriffen und ihnen etwa 180 Euro Bargeld geraubt.

 

Aschaffenburg Die Täter attackierten ihre 22 und 32 Jahre alten Opfer am Sonntagabend gegen 18.00 Uhr zunächst mit Schlägen und Fußtritten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bereits am Boden liegend, seien die beiden Frauen dann gewürgt beziehungsweise ins Gesicht getreten worden.

Dabei hätten die Täter dann der Älteren die Handtasche mit dem Geld entrissen. Nach der Tat ergriffen die vier Angreifer laut Polizei die Flucht. Nach Angaben der Opfer soll es sich bei ihnen um zwei Männer und zwei Frauen gehandelt haben. Die beiden Angegriffenen kamen mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

 

1 Kommentar