Arrivederci Serie A Ex-Bayer Luca Toni: Absteiger mit Verona

Das war's für Luca Toni. Drei Spiele vor Saisonende hat Verona keine Chance mehr, die Klasse zu halten. Foto: dpa

Da half auch ein Sieg gegen den AC Mailand nicht: Ex-Bayern-Stürmer Luca Toni ist am Montag mit Hellas Verona in die zweite italienische Liga abgestiegen.

 

Verona - Der frühere Fußball-Bundesligastürmer Luca Toni ist mit seinem Club Hellas Verona aus der italienischen Serie A abgestiegen. Der Tabellenletzte erkämpfte sich am Montag zwar ein 2:1 (0:1) beim Europa-League-Kandidaten AC Mailand, kann drei Spieltage vor Schluss aber keinen Nicht-Abstiegsplatz mehr erreichen.

Der 16. FC Carpi gewann 1:0 (0:0) beim FC Empoli und hat damit zehn Punkte Vorsprung auf Schlusslicht Verona. Der 38 Jahre alte Toni, vergangene Saison mit 22 Toren noch Torschützenkönig in der Serie A, erzielte in diesem Jahr auch wegen mehrerer Verletzungen nur fünf Treffer. Toni spielte von 2007 bis 2009 für den FC Bayern München in der Bundesliga.

0 Kommentare