Arminia Bielefeld vs TSV 1860 Einzelkritik: Die AZ-Noten für die Sieglos-Löwen

Lesen Sie in unserer Fotostrecke, wie der Löwenreporter die Leistung des TSV 1860 sah. Foto: dpa/Friso Gentsch

Mit vier Winterzugängen in der Startelf hat der runderneuerte TSV 1860 München im zweiten Spiel unter Trainer Vitor Pereira die erste Niederlage erlitten.

 

Bielefeld - Die Löwen verloren am Freitagabend in der 2. Fußball-Bundesliga im Abstiegskampf bei Arminia Bielefeld mit 1:2 (1:2). Der Vorsprung von 1860 auf den Mitkonkurrenten schmolz dadurch  auf zwei Punkte.

Torjäger Fabian Klos war vor 16.247 Zuschauern auf der Alm mit seinen Saisontreffern sieben und acht (11./38. Minute) der Matchwinner für die Ostwestfalen. Für die "Löwen" war der dänische Nationalstürmer Christian Gytkjaer bei seinem Einstand zum zwischenzeitlichen 1:1 erfolgreich (13.).

Wie der AZ-Löwenreporter die Leistung der Mannschaft gesehen hat, lesen Sie in unserer Fotostrecke.

 

7 Kommentare