Antrag für Laim Her mit den Busgespannen!

MVG-Chef Herbert König vor dem ersten Buszug, der für München produziert worden ist. Foto: Lenders

Die MVG will noch heuer auf einigen Buslinien Busse mit Anhängern mit 130 Plätzen einsetzen. "Dazu eignet sich die Buslinie 51 besonders", so Stadtrat Johann Stadler (CSU).

 

 Laim - Gerade die Buslinie 51 in der Fürstenrieder Straße eigne sich besonders für Busse mit Anhängern, weil noch mehr Schüler der beiden Gymnasien an der Fürstenrieder Straße und andere Fahrgäste schneller mitgenommen werden könnten und niemand mehr warten müsste, so Stadler in seinem Stadtrats-Antrag.

"Außerdem könnte damit der Bau der Tram West vermieden werden, deren Auslastung nicht nachgewiesen werden kann und die viel zu teuer ist."

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading