Anschlag in Toulouse Sarkozy: Attentäter ist identifiziert

Präsident Sarkozy: Der mutmaßliche Killer von Toulouse ist identifiziert. Der Verdächtige verschanzt sich in seiner Wohnung in diesem Mehrfamilienhaus. Am Nachmittag will er sich ergeben. Sehen Sie hier die Bilder vom Polizeieinsatz! Foto: AP/dpa

Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy gab an, dass der mutmaßliche Attentäter von Toulouse identifiziert sei. Der Verdächtige verschanzt sich weiterhin in seiner Wohnung.

 

Paris – Der mutmaßliche Serienmörder von Toulouse ist nach Angaben von Präsident Nicolas Sarkozy identifiziert. Nach einer Unterredung mit Vertretern der jüdischen und muslimischen Glaubensgemeinschaften betonte er, es werde alles getan, damit der Verdächtige sich vor der Justiz verantworte. Sarkozy dankte den Ermittlern für ihre schnelle Arbeit und betonte: „Der Terrorismus wird unsere nationale Gemeinschaft nicht zerbrechen.“ Er warnte vor Rachegedanken und einer Verquickung von Religion und Terrorismus.

Am Nachmittag werde er an einer Trauerfeier für die getöteten Soldaten in Montauban teilnehmen und die beim Einsatz gegen den mutmaßlichen Täter verletzten Polizisten besuchen, sagte Sarkozy.

Der schwer bewaffnete Verdächtige hat sich in einem Mehrfamilienhaus verschanzt, dessen Bewohner nach Informationen des TV-Senders BFM gegen Mittag evakuiert wurden.

 

0 Kommentare