Angst um seinen Torrekord für Werder Bode über Pizarro: Zehn Tore noch, dann wird er verkauft

Werders Aufsichtsrat-Boss: Marco Bode. Foto: dpa

Werders Rekord-Torschütze Marco Bode hat Claudio Pizarros 90. Treffer für die Bremer mit Humor kommentiert. "Zehn Tore darf er noch machen, aber dann wird er sofort gewinnbringend verkauft", witzelte der inzwischen als Aufsichtsrats-Boss tätige Bode in der "Kreiszeitung Syke" (Dienstag).

 

Bremen - Noch führt Bode die Rekord-Liste des Fußball-Bundesligisten mit 101 Treffern an. Für einen anderen Vereinsrekord muss der 37 Jahre alte Pizarro noch knapp drei Jahr warten und dann wieder treffen - bisher ältester Werder-Torschütze ist Mirko Votava, der zwölf Tage nach seinem 40. Geburtstag für Werder ins Netz traf.

 

0 Kommentare