Angebot in Haidhausen Berufsinformationstag bei der Münchner Polizei

Am Samstag informiert die Münchner Polizei in der Rosenheimer Straße junge Münchner und ihre Eltern über Berufsmöglichkeiten bei der Polizei.

Haidhausen - Viele kleine Buben träumen davon, Polizist zu werden. Hält sich dieser Berufswunsch bis zum Schulabschluss, so bietet die Münchner Polizei zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten in den Polizeidienst.

Infos über Einstellungsvoraussetzungen, die Eignungsprüfung, den Ablauf der Ausbildung und spätere Berufsbereiche bekommen am kommenden Samstag junge MünchnerInnen und ihre Eltern.

Polizeibeamte, die im Bereich der Ausbildung, des Wach- und Streifendienstes, bei der Verkehrspolizei oder einer Zivilen Einsatzgruppe tätig sind, werden über ihre täglichen Aufgaben und Arbeitszeiten berichten.

Interessierte können sich zunächst informieren, haben aber auch die Möglichkeit, gleich eine Bewerbungsmappe einzureichen.

Die Bayerische Polizei stellt für das Jahr 2014 mindestens 1.200 Ausbildungsplätze zur Verfügung

Wann? Samstag, 27. Juli, 10-14 Uhr. Achtung: Einlass ins Gebäude ist nur zwischen 10:30 Uhr und 11 Uhr möglich!

Wo? Polizeipräsidium München, Rosenheimer Str. 130.

Wie viel? Die Veranstaltung kostet nichts.

Telefonische Voranmeldung unter 089/18952–460.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null