Angebot des ASZ Ausflug zur Künstlerkolonie

Mit dem ASZ geht es zu einem Ausflug ins Dachauer Hinterland, zur Künstlerkolonie Dachau. Noch bis zum 6. März kann man sich anmelden.

 

Au - Gemeinsam mit dem ASZ Perlach bietet das ASZ Au im Rahmen der Reihe "Kultur macht Spaß" am Mittwoch, 12. März, einen Ausflug zum Thema "Künstlerkolonie Dachau" an. Es geht ins Bezirksmuseum

Die reiche bäuerliche Kultur des Dachauer Landes und der intensive Kontakt mit der heimischen Bevölkerung inspirierte Maler, Zeichner und Kunstgewerbler in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Nicht zuletzt durch die Wallachwerke wurde Dachau zu einem Begriff für bayerische Volkskunst.

Im dortigen Bezirksmuseum und in der Gemäldegalerie schauen sich die Besucher die derzeitige Ausstellung an “Die Künstlerkolonie Dachau” – mit heutigen Worten: ein Highlight im Dachauer Hinterland.

Heimfahrt nach gemeinsamem Café-Besuch und nach Lust und Laune.

Treffpunkt: 13 Uhr Ostbahnhof vor dem DB-Fahrkartenschalter

Kosten: 7 Euro für Eintritt und Führung. Dazu anteilige Kosten für Außentickets falls benötigt, für Innenraum-Ticket bitte selber sorgen.

Um vorherige Anmeldung und Bezahlung im ASZ-Büro wird gebeten.

Achtung: Die Anmeldung ist bis zum 6. März möglich.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading