Angebliches Opfer packt aus Missbrauchsvorwürfe gegen Schauspieler Bill Cosby

Eine Frau erhebt schwere Vorwürfe gegen Bill Cosby Foto: Todd Williamson/Invision/AP

Ist Bill Cosby ein Vergewaltiger? Eine US-Amerikanerin behauptet jetzt, jahrelang vom Schauspieler vergewaltigt worden zu sein.

 

Ausgerechnet Bill Cosby (77), der er in der legendären "Bill-Cosby-Show" jahrelang den fürsorglichen und stets gut gelaunten Familienvater gespielt hat, wird jetzt mit schweren Vorwürfen konfrontiert: Laut der Amerikanerin Barbara Bowman (46) ist Cosby ein skrupelloser Vergewaltiger. In einem Interview mit dem Portal "Mail Online" behauptet sie, von ihm unter Drogen gesetzt und mehrfach vergewaltigt worden zu sein.

Angefangen habe alles, als sie 17 Jahre jung war. "Er ist ein Monster", sagte Bowman. Es sind nicht die ersten Vorwürfe gegen den Schauspieler. 2004 behauptete eine andere Frau, von Cosby sexuell missbraucht worden zu sein. Damals endete der Streit mit einem Vergleich vor Gericht.

 

0 Kommentare