An der Wittelsbacherbrücke Gegen Atomkraft: Hep Monatzeder weiht Steinbank ein

Am Isarufer soll in Zukunft die Steinbank stehen. Foto: ah

Ein symbolisches Zeichen setzt die Stadt München am Mittwoch. Mit einer Steinbank soll an das Ziel einer atomfreien Zukunft erinnert werden.

 

Isarvorstadt - Ein Zeichen für die atomfreie Zukunft setzt Bürgermeister Hep Monatzeder am Mittwoch, 12. März, 12 Uhr an der Isar. Auf der Höhe der Wittelsbacherbrücke weiht er gemeinsam mit dem Stifter und Steinmetz Claus Rehm eine Steinbank ein. Anschließend pflanzen beide eine Silberweide.

Die Bank steht für eine atomfreie Zukunft und ist auf Initiative der internationalen Organisation „Nuclear-Free Future Award“ gefertigt worden.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading