An der Thalkirchner Brücke Münchner (33) begrapscht drei Frauen an der Isar

Die Thalkirchner Brücke: Hier kam es zu dem sexuellen Übergriff. (Archivbild) Foto: ho

In der Nacht auf Sonntag hat ein 33-jähriger Mann am Isarufer drei Frauen begrapscht. Die Polizei konnte den Mann nach dem Vorfall schnell ausfindig machen und vorläufig festnehmen.

 

Thalkirchen - Wie die Polizei berichtet, hat ein 33 Jahre alter Münchner am Sonntag, gegen 1.00 Uhr, drei junge Frauen "unsittlich berührt". Im Uferbereich der Isar an der Thalkirchner Brücke habe der Mann die Dunkelheit ausgenutzt und die Frauen im Alter von 18 und 19 Jahren "am Gesäß berührt".

Die Frauen riefen um Hilfe, woraufhin der Mann flüchtete. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der 33-Jährige aber schnell gefunden und vorläufig festgenommen werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen.

 

19 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading