Amfetamin und Marihuana verkauft Auf frischer Tat ertappt: Polizei fasst Drogendealer

Die Polizisten fanden bei der Durchsuchung der Wohnung weitere Drogen. (Symbolbild) Foto: imago

Die Polizei konnte einen 36-jährigen Drogendealer festnehmen, der Amfetamin und Marihuana verkauft hat. In seiner Wohnung fanden die Ermittler weitere Drogen sowie Zubehör.

 

Sendling - Am Dienstag ertappte die Polizei einen 36-Jährigen auf frischer Tat, als er gerade 365 Gramm Amfetamin ausliefern wollte. Daraufhin wurde der Münchner festgenommen.

Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung konnten weitere 200 Gramm Amfetamin, eine Feinwaage, Verpackungsmaterialen, eine griffbereite Gaspistole und eine vierstellige Summe an Bargeld aufgefunden werden. Die Polizei geht davon aus, dass das gefundene Bargeld aus vorangegangen Drogengeschäften stammt.

Der einschlägig polizeibekannte 36-jährige Münchner wird sich wegen "bewaffneten Handeltreibens von Betäubungsmitteln" in nicht geringer Menge verantworten müssen und wird am Mittwoch zur Prüfung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading