Am Mittwoch Stadtrats-Vollversammlung live im Internet

Zum letzten Mal: Der Stadtrat tagt das letzte Mal in seiner alten Zusammenstellung. Foto: dpa

Die aktuelle Stadtratssitzung am Mittwoch kann von Zuhause aus live verfolgt werden. Unter anderem geht es um die Verlegung der Tramgleise an der Tegernseer Landstraße.

 

Altstadt - Unter der Adresse www.muenchen.de/stadtrat-live können Interessierte am Mittwoch, 9. April, wieder die Vollversammlung des Münchner Stadtrats live im Internet mitverfolgen. Das letzte Plenum vor der konstituierenden Sitzung des neuen Stadtrates am 2. Mai beginnt um 9 Uhr mit einem kurzen nichtöffentlichen Teil, an den sich die öffentliche Sitzung unmittelbar anschließt.

Auf der Tagesordnung stehen zum Beispiel Themen wie die Entwicklung der Mietnebenkosten für das Jahr 2013 und die Errichtung eines referatsübergreifenden Stabes zu Unterbringung von Flüchtlingen und Wohnungslosen.

Weitere Punkte sind unter anderem das München Modell Elisabeth- Kohn-Straße, die Verlegung der Trambahngleise in der Tegernseer Landstraße zugunsten eines Radwegs und das Trendsportevent MUNICH MASH 2014 im Olympiapark.

Den Sitzungsverlauf mit dem jeweiligen Diskussionsthema kann man auf Facebook und Twitter  verfolgen. Da viele Punkte bereits vorab in Stadtrats-Ausschüssen vorberaten worden sind, werden in der Regel nicht alle Punkte in der Vollversammlung nochmals ausführlich behandelt.

Das Rats-Informations- System bietet weiterführende Informationen zur Tagesordnung und den in der Sitzung behandelten Vorlagen. Der Mitschnitt der letzten Vollversammlung vom 9. März kann ebenfalls noch unter www.muenchen.de/stadtrat-live abgerufen werden.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading