Am langen Wochenende S1-Baustelle: Ersatzverkehr bis nach Laim

Vonn Donnerstag bis Sonntag fährt keine S1 Richtung Laim. (Archivbild) Foto: dpa

Neues von der Mega-Sommerbaustelle der Bahn zwischen Freising und Feldmoching: Weil in Moosach Weichen ausgetauscht werden, gibt es am langen Wochenende einen Ersatzverkehr bis nach Laim

Feldmoching/Freising - Fahrgäste und pendler brauchen nach wie vor viel geduld. Im Münchner Norden wird kräftig gebaut. Zwischen Freising, Feldmoching und dem Münchner Flughafen werden für 60 Millionen Euro Gleise und Bahnsteige erneuert und die direkte Verbindung von Ostbayern an den Münchner Flughafen fertig gestellt. Das ist der Grund, warum man während der Sommerferien nicht wie gewohnt mit der S1 zwischen Freising und Feldmoching fahren kann (AZ berichtete).

Auch Bauarbeiten in Moosach

Die Bahn nutzt diese Streckensperrung aber auch, um auch im Bahnhof Moosach einige Weichen auszutauschen und einige Wartungsarbeiten an den Schienen durchzuführen, teilt die Bahn mit. Für wenige Tage, vom späten Donnerstagabend, 16. August, etwa 22 Uhr, bis zum Betriebssschluss am Sonntag, 19. August, wird darum auch die S1 zwischen München-Laim und Feldmoching durch Busse ersetzt.
Die SEV-Haltestellen befinden sich in Laim an der Wotanstraße/Ecke Winfriedstraße und in Feldmoching an der Raheinstraße. Achtung! Die bahn weist darauf hin, dass Rollstühle oder Kinderwagen werden in den SEV-Bussen mitgenommen werden, Fahrräder jedoch nicht.

Am Ersatz-Fahrplan zwischen Feldmoching und Freising, Feldmoching und Flughafen und Feldmoching und Lohhof ändert sich nichts. Zusätzlich werden Busse im 30-Minuten-Takt zwischen Feldmoching und Laim eingesetzt. Fahrgäste etwa aus Ober- oder Unterschleißheim, die nach München wollen, können also in Feldmoching weiterhin in den Bus steigen.

Alternativ können die Fahrgäste in Feldmoching auch in die U2 oder in Moosach in die U3 Richtung Innenstadt München umsteigen.

Fahrgäste im Regionalverkehr aus Ostbayern mit Fahrziel München sind von der Verlängerung des SEV nicht betroffen. Sie können von Freising mit dem Bus oder der S-Bahn zum Flughafen Besucherpark fahren und von dort im 10-Minuten-Takt mit der S-Bahn weiter nach München.


Alle Fahrplanänderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet und an den Fahrkartenautomaten bereits berücksichtigt. Fahrplaninformationen und Hinweise gibt es unter bahn.de/Sommerbaustelle. Telefonisch ist der Kundendialog der S-Bahn München unter der Rufnummer 089 20355000 zu erreichen.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null