Am Irschenberg Nach sechs Jahren Fahndung: Polizei schnappt Drogendealer

Am Irschenberg endete die sechsjährige Flucht des Niederländers. Foto: dpa

Einen zufälligen Volltreffer landete die Bundespolizei am Karfreitag auf der A8 am Irschenberg: Ihr ging ein gesuchter Drogenhändler ins Netz.

 

Rosenheim - Die Rosenheimer Fahnder kontrollierten am 25. März auf der A8 zwischen Rosenheim und München die Insassen eines Fahrzeugs mit niederländischem Kennzeichen. Bei einem 49-Jährigen schlug der Polizeicomputer Alarm: Gegen den Niederländer lag bereits seit 2010 ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Trier vor.

Er soll in den Jahren 2000 und 2001 in bis zu 16 Fällen als Mitglied einer Bande unter anderem mit Haschisch, Amphetaminen und Marihuana gehandelt haben. Auf richterliche Anordnung hin wurde der Gesuchte nun in Untersuchungshaft genommen.

Die Bundespolizisten lieferten den Festgenommenen daher direkt in der Justizvollzugsanstalt Bernau ab.

 

0 Kommentare