Am Ende des Sommers, ... TV-Tipps am Mittwoch

"Am Ende des Sommers": Ben (Thomas Schubert) und seine Mutter Sylvia (Julia Koschitz) Foto: MDR/ORF/Hubert Mican

In "Am Ende des Sommers" (Das Erste) lebt eine Mutter mit einer lang verdrängten Lüge. Die "Bachelorette" (RTL) bittet ihre Verehrer auf eine einsame Insel. In "Men of Honor" (kabel eins) hat ein schwarzer Navy-Taucher mit rassistischen Anfeindungen zu kämpfen.

20:15 Uhr, Das Erste, Am Ende des Sommers, Drama

Sylvia (Julia Koschitz) ist stolz auf ihren Sohn Ben (Thomas Schubert) und auf sich selbst. Schließlich hat sie Ben ganz allein großgezogen und heute ist er ein rundum gelungener Junge. Über seine Zeugung weiß Ben nur soviel, als dass er ein Kind der reinen Liebe ist. Sylvia ist ihm Mutter und engste Vertraute zugleich. Doch dieses Vertrauen droht zu zerbrechen, als Sylvia von ihrer Vergangenheit eingeholt wird und Ben erfahren muss, dass er in Wahrheit Produkt einer Vergewaltigung ist.

20:15 Uhr, RTL, Die Bachelorette, Kuppelsoap

Gemeinsam mit den verbliebenen sechs Männern strandet die Bachelorette heute auf einer einsamen Insel. Hier gilt es, ein Lager aufzubauen, mit Zelten und Lagerfeuer - denn sie alle bleiben über Nacht! Bevor es zurück nach Deutschland geht, muss Nadine sich von zwei weiteren Männern verabschieden. Vier Herren besucht die Bachelorette anschließend bei ihren Homedates, doch nur 3 von ihnen werden danach auch auf ein Dreamdate eingeladen

20:15 Uhr, kabel eins, Men of Honor, Militärdrama

Carl Brashear (Cuba Gooding jr.), Sohn eines Landarbeiters aus Kentucky, hat ein klares Ziel vor Augen: Er will Taucher bei der US-Navy werden. Doch kurz nach dem Zweiten Weltkrieg - in der Navy wurde gerade die Rassentrennung aufgehoben - ist dies für ihn als Farbigen ein schwieriges Vorhaben. Endlich, nach zwei Jahren, wird seine Bewerbung akzeptiert. Doch sein Ausbilder Billy Sunday (Robert De Niro) kann sich an die neuen Zeiten nicht gewöhnen. Mit allen Mitteln versucht er, Carl zur Aufgabe zu bewegen.

20:15 Uhr, Tele 5, Rain Man, Roadmoviedrama

Charlie (Tom Cruise) ist pleite. Da kommt ihm der Tod seines Vaters wie gerufen. Doch nicht er soll das ganze Geld erben, sondern sein autistischer Bruder Raymond (Dustin Hoffman). Von dessen Existenz wusste Charlie bis dato allerdings nichts. Also entführt der erfolglose Autohändler den ungeliebten Miterben kurzerhand und begibt sich mit ihm auf eine abenteuerliche Reise.

20:15 Uhr, arte, In ihren Augen, Thrillerdrama

Benjamín Esposito (Ricardo Darín) hat sein Leben lang als Ermittler für die argentinische Justiz gearbeitet. Seit kurzem ist er pensioniert, doch noch immer plagen ihn Erinnerungen, insbesondere an einen Fall: Vor über 25 Jahren wurde die junge Lehrerin Liliana Coloto vergewaltigt und ermordet. Noch heute hat Esposito die Bilder klar vor Augen: eine brutal misshandelte Frau, die Verzweiflung des Ehemanns. Indem er beginnt, einen Roman über all jene Geschehnisse zu schreiben, versucht er, die Gespenster von damals zu vertreiben.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null