Am 2. Januar geht's los Er ist der Neue: Andrej Mangold wird "Bachelor" 2019

Andrej Mangold sucht ab dem 2. Januar als "Bachelor" die große Liebe Foto: © MG RTL D / Arya Shirazi

Am 2. Januar setzt sich das "Bachelor"-Liebeskarussell wieder in Bewegung. Und er übernimmt die Führung: Andrej Mangold ist der Rosenkavalier der neunten Staffel.

Andrej Mangold (31) verkörpert alles, was für viele Frauen den perfekten Mann ausmacht. Beste Voraussetzungen also, um 2019 als neuer Rosenkavalier in der neunten Staffel von "Der Bachelor" an den Start zu gehen. Die Teilnahme des 31-Jährigen wurde am Montag von RTL bestätigt.

Alles, was es über Andrej zu wissen gibt

Andrej Mangold kommt aus Hannover und ist professioneller Basketballspieler. Seit er fünf Jahre alt ist, steht er auf dem Platz und hat es seitdem weit gebracht. 2014 war der 1,90 Meter große Mann mit den grünen Augen Teil der deutschen Nationalmannschaft. Doch auch abseits des Spielfelds macht der gelernte Kaufmann für Versicherungen und Finanzen eine gute Figur. Er ist Unternehmer und vertreibt sein eigenes Produkt "DasKaugummi" mittlerweile international. 2010 war er damit bereits in "Die Höhle der Löwen" zu sehen.

Seit Anfang dieses Jahres ist der 31-Jährige mit amerikanischen und lettischen Wurzeln wieder solo unterwegs. Bei "Der Bachelor" will er dies unter der Sonne Mexikos nun ändern. Über seine Teilnahme sagt er selbst: "Wenn man die Chance hat, über einen längeren Zeitraum hinweg abseits vom Alltag Frauen intensiv kennen zu lernen, so ganz ohne Nebengeräusche... das finde ich sehr spannend!" Die neunte Staffel "Der Bachelor" läuft ab dem 2. Januar 2019 immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTL.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null