Bayern zählt zweifelsohne zu den schönsten Bundesländern Deutschlands. Warum nicht auch mal daheim Urlaub machen und zum Beispiel im Heu oder Bauwagen schlafen?

Bayern - Zum Urlaub muss man nicht immer in ein anderes Land reisen. Auch nicht in ein anderes Bundesland, denn auch Bayern bietet verschiedene Möglichkeiten.

Nicht umsonst boomt der Tousimus im Freistaat: Um 5,4 Prozent stieg die Zahl der Übernachtungen im ersten Halbjahr 2018 im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr. 17,7 Millionen Gäste kamen für ihren Urlaub in den ersten sechs Monaten nach ganz Bayern.

Kein Wunder, denn nicht nur die Landschaft ist abwechslungsreich, auch die Übernachtungsplätze. Ob Schlafen im Heu, Bauwagen oder Tipi, alles ist möglich.

Welche Alternativen es zum Hotel und Campingplatz gibt und wo Sie übernachten können, sehen Sie im Video:

 

Zusatzinhalte
Öffnen Sie bitten den Artikel auf unserer Website, um diesen Inhalt anzusehen.
Zur mobilen Website