Altdorf Wagen rast auf Autobahn in Fußgänger und verletzt ihn tödlich

Ein Fußgänger wurde auf der Autobahn überrollt - vermutlich war ihm der Sprit ausgegangen, weshalb er zu Fuß auf der Fahrbahn unterwegs war. (SYMBOLBILD) Foto: dpa (Montage)

Ein Fußgänger ist in der Nacht zum Donnerstag auf der Autobahn 3 bei Nürnberg tödlich verletzt worden. Ein Auto hatte den Menschen erfasst, wie die Polizei mitteilte.

 

Nürnberg/Altdorf –  „Wir vermuten, dass er kein Benzin mehr hatte, und auf dem Weg zu einer Notrufzelle war“, sagte ein Polizeisprecher. Die genauen Umstände des Unfalls seien allerdings noch unklar. Da der Wagen den Fußgänger mit hoher Geschwindigkeit rammte, sei es sogar schwer, dessen Identität zu klären.

 

0 Kommentare