Alle Termine abgesagt Erschöpfung! Roger Cicero muss Pause machen

Sänger Roger Cicero muss dringend kürzer treten: Der Jazz-Pop-Star leidet an einem "akuten Erschöpfungssyndrom" mit Verdacht auf Herzmuskelentzündung und hat alle restlichen Termine für 2015 abgesagt.

 

Roger Cicero (45, "Frag nicht wohin") hat sich offenbar zu viel zugemutet: Der Sänger muss wegen eines "akuten Erschöpfungssyndroms" sämtliche Termine bis zum Jahresende absagen, wie sein Management mitteilt. Bei Cicero bestehe zudem "Verdacht auf Herzmuskelentzündung".

Der Sänger sei "unfassbar traurig", zumal diese Woche die Veröffentlichung seines Live-Albums "Cicero Sings Sinatra" ansteht. "Roger Cicero lässt seine Fans herzlich grüßen und freut sich schon sehr auf die Tournee im April 2016", heißt es weiter.

 

 

0 Kommentare