Albert-Roßhaupter-Straße Lkw donnerte gegen S-Bahn-Brücke - Züge lagen lahm

, aktualisiert am 02.06.2017 - 12:44 Uhr
Die S-Bahn-Strecke zwischen Heimeranplatz und Mittersendling war gesperrt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Wegen einer kaputten Brücke war die Strecke zwischen Heimeranplatz und Mittersendling gesperrt. Die S-Bahnen der Linie S7 fahren mittlerweile wieder.

 

Sendling - Weil ein Lastwagen gegen einen Brückenpfeiler an der Albert-Roßhaupter-Straße gefahren war, war der Linienverkehr der S7 zwischen Heimeranplatz und Mittersendling lahmgelegt.

Statiker musste entscheiden, ob Brücke noch befahrbar ist

Die Züge aus Richtung Wolfratshausen fuhren nur bis Mittersendling, die S-Bahnen aus Richtung Kreuzstraße nur bis München Ost, teilte die Deutsche Bahn mit.

Der Unfall geschah etwa gegen 11 Uhr. Laut Polizei war die Brücke von dem Lkw beschädigt worden. Die Bahn musste daraufhin einen Statiker bestellen, der untersuchte, ob die Stabilität noch gewährleistet ist. Die Bahnen fahren mittlerweile wieder.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading