Aktion gegen Krebs „Brust raus!“

Mammographie-Screening: Auch das ist bei dem Aktionstag Thema. Foto: dpa

Gegen Brustkrebs: Ein prominent besetztes Podium und weitere Aktionen sind für Mittwoch und Donnerstag am Stachus geplant.

 

Altstadt - Jetzt am Mittwoch und Donnerstag widmen sich die Aktionstage „Brust raus!“ von 11 bis 19 Uhr der Krebsfrüherkennung.

Am Mittwoch finden auf dem Stachus um 13, 15 und 17 Uhr jeweils halbstündige Diskussionsrunden mit prominenten Münchnern und medizinischen Experten statt, die das Thema beleuchten. Moderator Marcel Reif führt durch die Gespräche. Gäste auf dem Podium sind:

· 13 Uhr: Prof. Dr. med. Axel-Mario Feller, Dr. Charlotte Knobloch, Veronika von Quast, Uschi Glas, Katja Wunderlich, Anouschka Horn

· 15 Uhr: Prof. Dr. med. Marion Kiechle, Christine Haderthauer, Prof. Dr. Susanne Porsche, Innegrit Volkhardt, Jessica Kastrop, Caroline Reiber

· 17 Uhr: Prof. Dr. med. Sylvia Heywang-Köbrunner, Josef Schmid, Natalie Schmid, Ulrike Kriener, Hans Haas

Auch über Früherkennungsmöglichkeiten soll die Veranstaltung aufklären: Experten erläutern Mammographiebilder an Monitoren und erklären das Screeningprogramm. Speziell ausgebildete ‚Breast Care Nurses‘ zeigen das Abtasten der Brust anhand von Brustmodellen.

Sowohl am Mittwoch als auch am Donnerstag ist ein Mammobil, eine mobile Mammographie-Screeningeinheit im Bus, vor Ort.

Der Aktionstag ist eine Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Senologie in Zusammenarbeit mit dem Brustzentrum des Klinikums rechts der Isar und dem Referenzzentrum Mammografie München.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading