Aktion auf Facebook Mario Götze: Kuchen für zehn Millionen Fans

Mario Götze präsentiert sein Werk Foto: Facebook/Mario Götze

Versprochen ist versprochen: Weil er zehn Millionen Fans auf Facebook erreicht hat, machte Mario Götze wie angekündigt einen Kuchen und postete die Prozedur auf Facebook.

 

Bei zehn Millionen Facebook-Fans, so versprach es Fußball-Weltmeister Mario Götze (23), wird er einen Kuchen backen. Gesagt, getan: Nachdem er die Marke nun erreichte, postete er ein Video seiner Back-Aktion auf Facebook - Gesangseinlagen inklusive. "Statt Tore mach ich diesmal einen Kuchen", schrieb er zu dem Clip. "Vielen Dank an 10 Millionen Facebook Fans!"

Für Götze übrigens eine Premiere, eigener Aussage zufolge hat er noch nie einen Kuchen gebacken. Fans hatten ihm Rezepte geschickt, von denen der Fußballer sich eines ausgesucht hatte. Ein Bananen-Schoko-Kuchen machte das Rennen. Zum Dank bekam die Gewinnerin des Rezepte-Wettbewerbs ein Paket mit zwei Trikots und der Hälfte des fertigen Kuchens.

Für 20 Millionen Fans will Götze sich wieder eine Aktion einfallen lassen. Vorschläge dafür gibt es bereits. "Mein Bruder hatte die tolle Idee, dass ich mir bei 20 Millionen eine Glatze schneiden lassen soll", sagte Götze.

 

 

2 Kommentare