Affäre Gustl Mollath in Fürstenried Vertuschen, Wegsperren, Lügen und Betrügen

Der grüne Landtagskandidat Florian Kraus und die Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag laden zu einer Veranstaltung ein.

 

Fürstenried - Am Montag, 1. Juli, 19.30 Uhr, sitzen im Bürgersaal Fürstenried, Züricher Straße 35, Wilhelm Schlötterer, früherer Spitzenbeamter in der Ministerialbürokratie, Autor des Strauß-Buches "Macht und Missbrauch", und Martin Runge, MdL, Fraktionsvorsitzender und wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen, auf dem Podium.

Wilhelm Schlötterer und Martin Runge skizzieren und kommentieren die Geschehnisse in der „Causa Mollath“. Anschließend werden mögliche bzw. notwendige Schritte in der Justiz und in der Politik diskutiert.

Besprochen werden sollen auch etwaige strukturelle Defizite bei der Bekämpfung von Schwarzgelddelikten und Steuerbetrug sowie Defizite im Maßregelvollzug und auf dem Weg dorthin. Martin Runge wird auch über die Erkenntnisse des Mollath- Untersuchungsausschusses des Bayerischen Landtags berichten.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading