AfD-Parteitag in Augsburg Hotel-Schlüsselkarte sorgt für Wirbel bei Abstimmung

Beim AfD-Parteitag gab es einen Zwischenfall bei einer Abstimmung. Foto: dpa

Eine Hotel-Schlüsselkarte sorgt auf dem AfD-Parteitag für Wirbel. Am Ende wird die Abstimmung ohne Geräte in den Karten durchgeführt.

Augsburg - Eine Hotel-Schlüsselkarte hat beim Bundesparteitag der AfD für Verwirrung gesorgt.

Nachdem einer der rund 500 Delegierten am Samstag in Augsburg seine Hotel-Karte mit der SIM-Karte seines Stimmgeräts verwechselt hatte, mussten die AfD-ler nach einer Lösung für das Problem suchen.

Sie beschlossen schließlich mehrheitlich, die Geräte ohne Karten zu verwenden.

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. null