Ärger in Ramersdorf/Perlach Zu viel Lärm am Waldheimplatz

Nicht alle Anwohner freuen sich über die Wertstoffsammelstelle am Waldheimplatz. Foto: awm-muenchen.de/ho

Zwei Bushaltestellen und Wertstoffsammelstellen sind den Anwohnern zu viel. Jetzt hat sich der BA ans Referat für Umwelt und Gesundheit gewendet.

 

Ramersdorf/Perlach - "Alles Negative zentriert sich am Waldheimplatz! In ganz Waldperlach stehen meines Erachtens nur sieben Wertstoffanlagen, davon drei am Waldheimplatz", schreibt ein Anlieger dem Bezirksausschuss. Dazu kämen noch zwei Bushaltestellen vor der Haustüre.

Die Ruhe sei dahin, zumal sich immer weniger Bürger an die vorgeschriebenen Nutzungszeiten der Wertstoffcontainer hielten. "Ich wünsche mir eine ausgewogenere Verteilung von Negativeinrichtungen auch auf andere Standorte", so der Anlieger.

Thomas Kauer (CSU) bestätigte die Häufung vor Ort und erklärte, der Bürger habe vergeblich versucht, Hilfe von der Stadtverwaltung zu bekommen. Der BA beschloss, das Bürgerschreiben ans Referat für Umwelt und Gesundheit weiterzuleiten.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading