Abendzeitung und Segmüller AZ-Kochwettbewerb: Das ist die Jury

Der Kochwettbewerb von Abendzeitung und Segmüller - Das ist die Jury: Meister-Koch Heinz Winkler, Küchen-Charismatiker Mario Gamba, Pralinen-Königin Kerstin Spehr, Panorama-Künstler Holm Schwarzer und AZ-Chefredakteur Arno Makowsky Foto: AZ

Chefkoch Heinz Winkler, Küchenkünstler Mario Gamba, Pralinen-Königin Kerstin Spehr, Panorama-Künstler Holm Schwarzer und AZ-Chefredakteur Arno Makowsky: die Jurymitglieder des AZ-Kochwettbewerbs im Porträt.

 

Heinz Winkler
Der Maestro: Heinz Winkler, Chef der „Residenz Heinz Winkler“ in Aschau/Chiemgau, ist einer der besten Köche des Landes. Die Auszeichnungen des Sterne- Kochs lassen sich kaum noch zählen. Wir freuen uns, ihn in unserer Jury zu haben!

Mario Gamba:
Der Küchen-Charismatiker: Sein Münchner Restaurant „Acquarello“ zählt die Feinschmeckerbibel Gault Millau zu den hundert besten Restaurants der Welt. Kein Wunder: Der italienische Küchenkünstler Mario Gamba verteidigt Jahr für Jahr seinen Michelin-Stern.

Kerstin Spehr:
Die Pralinen-Königin: Jahrelang hat sie im Olympia-Drehrestaurant ihre Gäste begeistert. Dann eröffnete die Top-Patissière in München die „Pralinenschule Kerstin Spehr“. Dort lehrt sie, wie man Trüffelspezialitäten kreiert, Pralinen oder Konfekt. Ein Buch gibt’s auch dazu.

Holm Schwarzer:
Der Panorama-Künstler: Er war Küchenchef in renommierten Spitzenhotels. Seit sieben Jahren ist Holm Schwarzer Gastro-Chef im Panorama-Restaurant von Segmüller in Friedberg. Und beim Bewerten von Köchen kennt er sich aus – das macht er auch für die IHK.

Arno Makowsky:
Der Leidenschaftler: Im Hauptberuf ist er Chefredakteur der Abendzeitung. Seine Freizeit? Verbringt Arno Makowsky am liebsten am Herd. Was Hobbyköche umtreibt, weiß er also – und hat als Juror Verständnis für alle Katastrophen, die am Herd so passieren können.

 

0 Kommentare