Ab der dritten Staffel "The Flash" holt sich "Harry Potter"-Star Tom Felton

"Magischer" Zuwachs für "The Flash": Tom Felton stößt zum Cast der US-Serie und wird in der dritten Staffel eine regelmäßige Rolle übernehmen.

 

Jetzt bekommt "The Flash" prominente Unterstützung: Die US-Serie hat sich Tom Felton (28, "Auferstanden") ins Boot geholt. Wie unter anderem die Seite "TVLine.com" berichtet, wird der 28-Jährige in der dritten Staffel in die regelmäßige Rolle von Julian Dorn, einem Mitarbeiter des Central City Police Departments, schlüpfen. Diese Rolle gilt vor allem deshalb als interessant, weil es in der Comic-Vorlage keinen Charakter mit diesem Namen gibt.

Felton wurde als Bösewicht Draco Malfoy aus den "Harry Potter"-Filmen bekannt. Im Kino war der Brite zuletzt in dem Streifen "Auferstanden" zu sehen. Auch Erfahrung mit Fernsehserien hat er bereits gesammelt: Er spielte in den vergangenen Jahren zuerst in "Full Circle" und später in der Krimiserie "Murder in the First" mit.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading