Ab 17.30 Uhr von der Hackerbrücke Dein Winter. Dein Sport. Afterwork – Deutschlands erster Nacht-Skitourenbus

, aktualisiert am 25.01.2017 - 10:31 Uhr
Die Initiative Dein Winter. Dein Sport. und ihre Partner rufen mit dem Afterwork-Bus ein deutschlandweit einmaliges Angebot ins Leben. Foto: Hansi Heckmair

Nach der Arbeit noch raus aus der Stadt und auf dem Berg die Tourenski anschnallen? Ein Skitourenbus ab 12.01 macht's möglich. Abfahrt ist jeden Donnerstag an der Hackerbrücke.

 

Afterwork mal anders: Nicht einfach vom Büro in die nächste Bar, sondern raus auf die Piste zur Skitour bei Nacht! "Dein Winter. Dein Sport. Afterwork“ und Autobus Oberbayern machen es möglich.

Ab 12. Januar 2017 bringt ein Bus Skitourengeher aus München an insgesamt neun Abende auf die Münchner Hausberge und wieder zurück. Dem winterlichen Feierabend steht also nichts mehr im Weg.

Wann: Los geht's am 12.01 um 18 Uhr am ZOB an der Hackerbrücke (18.30 Uhr in Holzkirchen). Die Rückfahrt am Tegernsee ist um 22.15 Uhr.

Kosten: 15 Euro pro Person.

Tour: Variiert je nach Ziel. Am 01. und 08.02 geht's aufs Sudelfeld

Vor Ort beantworten die Profis der ortsansäßigen Skischulen bei Bedarf Fragen. Wer möchte, kann sich für die nächtliche Tour auch einem Guide anschließen. Darüber hinaus steht Leihmaterial zur Verfügung.

Hinweis für Anfänger: Wer noch nie auf Tourenski gestanden hat, der sollte zumindest Skifahren können, um bei der Afterwork-Tour mitzugehen.

Einen Platz im Bus kann man hier buchen: www.skibus-muenchen.de buchen.

 

0 Kommentare