A95 in Fürstenried Unfall in München: Polizei erstattet Anzeigen gegen Gaffer!

Der Unfall hat sich auf einer Autobahnüberführung der A95 in Fürstenried ereignet. (Symbolbild) Foto: Patrick Seeger/dpa

Am Donnerstagmorgen ist es in München zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gaffer sorgten für Probleme, die Polizei hat Anzeigen erstattet.

 

Fürstenried - Ein Verkehrsunfall auf einer Autobahnüberführung der A95 in Fürstenried sorgt derzeit für Verkehrsbehinderungen. Das teilte die Polizei via Twitter mit. Demnach war ein Lkw umgekippt, der nun geborgen werden muss. Weitere Details zum Unfall sind bislang noch nicht bekannt.

Wegen Gaffern kam der Gegenverkehr ins Stocken – "wir haben bereits vor Ort Anzeigen erstatten müssen", so die Polizei. Wer mit einem elektronischen Gerät am Steuer erwischt wird, muss mit einem Bußgeld von 100 Euro sowie einem Punkt im Verkehrszentralregister rechnen.

 

10 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading