60 km Reichweite Pakistan meldet erfolgreichen Test neuer Atomrakete

Die pakistanischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben am Dienstag erfolgreich eine neu entwickelte, atomwaffenfähige Kurzstreckenrakete getestet.

 

Islamabad - In einer Mitteilung der Streitkräfte heißt es, die Rakete mit dem Namen „Hatf9“ sei erfolgreich auf einem nicht näher bezeichneten Testgelände abgefeuert worden. Die Rakete habe demnach eine Reichweite von 60 Kilometern und kann einen Atomsprengkopf mit hoher Präzision ins Ziel tragen.

Pakistan führt regelmäßig Tests von, nach eigenem Bekunden, selbst entwickelten, atomwaffenfähigen Lang- und Kurzstreckenraketen durch. Pakistan hat bereits drei Kriege mit seinem ebenfalls nuklear gerüsteten Nachbarn Indien geführt.

 

1 Kommentar