5 gegen Jauch, Stirb langsam 2, Full Metal Jacket TV-Tipps am Freitag

Die Promis von "5 gegen Jauch" Foto: RTL/Stefan Gregorowius

Ein neues Promi-Special von "5 gegen Jauch" startet ab 20.15 Uhr bei RTL. Darin treten dieses Mal Katarina Witt, Fernanda Brandao, Armin Rohde, Thomas Anders und Henry Maske im Wissensduell gegen Günther Jauch an. ProSieben zeigt zur Primetime das Actionspektakel "Stirb langsam 2", in dem Bruce Willis als Cop McClane Terroristen den Kampf ansagt.

 

20:15 Uhr, RTL: 5 gegen Jauch - Prominenten-Special, Quizshow

In dieser Show liegen Sieg und Niederlage ganz dicht beieinander: Im Alleingang und völlig auf sich gestellt fordert Günther Jauch wieder ein Team von fünf prominenten Kandidaten heraus! Gelingt es Günther Jauch auch diesmal wieder mit seinem strategischen Denken, seiner Klugheit und seinem Know-how, das Wissensduell gegen Katarina Witt, Fernanda Brandao, Armin Rohde, Thomas Anders und Henry Maske für sich zu entscheiden? Kann sich der "Mann für Millionen" im Duell der Publikumslieblinge wieder behaupten?

20:15 Uhr, ProSieben: Stirb langsam 2, Actionthriller

Ein Flugzeug mit dem südamerikanischen Diktator und Drogenbaron Esperanza (Franco Nero) an Bord befindet sich im Anflug auf Washington, wo er vor Gericht gestellt werden soll. Doch ein skrupelloses Terrorkommando unter Colonel Stuart übernimmt die Kontrolle über den Flughafen und fordert unmissverständlich die Auslieferung Esperanzas. Cop McClane (Bruce Willis), der gerade auf die Landung seiner Frau Holly wartet, nimmt den Kampf gegen die Terroristen auf ...

22:00 Uhr, Das Erste: Tatort: Borowski und die Frau am Fenster, Krimi

Eine junge Frau ist spurlos verschwunden und ihr Freund, ein Streifen-Polizist, ist sich ganz sicher, dass sie ermordet wurde. Aber es gibt keine Hinweise auf ein Verbrechen. Hat der Polizist selbst etwas mit dem Verschwinden seiner Freundin zu tun? Borowski (Axel Milberg)i ahnt nicht, dass die Nachbarin des Polizisten, eine Tierärztin, das scheinbar perfekte Verbrechen begangen hat. Hinter der Fassade der mitfühlenden, freundlichen Tierärztin verbirgt sich eine zutiefst gestörte Persönlichkeit, die vor Mord nicht zurückschreckt. Und dabei äußerst raffiniert zu Werke geht. Mit Hilfe der jungen Polizei-Anwärterin Sarah Brandt (Sibel Kekilli) gelingt es Borowski allmählich, das Geflecht aus Lügen und Täuschungen zu durchschauen.

22:30 Uhr, RTL II: Full Metal Jacket, Antikriegsdrama

Parrish Island, South Carolina: Ein Ausbildungslager der US-Marines im Jahr 1967. Hier werden die Rekruten auf ihren Einsatz in Vietnam vorbereitet. Unter der starken und erbarmungslosen Hand des Ausbilders Gunnery Sergeant Hartman (R. Lee Ermey) sollen die Rekruten zu echten Marines geformt werden. Einigen seiner Gruppe, die ihm besonders aufgefallen sind, gibt er Spitznamen wie Joker (Matthew Modine), Schneewittchen, Cowboy und Paula (Vincent D'Onofrio). Vor allem den pummeligen und geistig wie körperlich recht schwachen Paula nimmt er sich vor. Am Ende der Ausbildung erschießt Paula den Sergeant und sich selbst vor Jokers Augen. Kriegsberichterstatter Joker und seine Kameraden werden nun auf unterschiedliche Einheiten verteilt und nach Vietnam entsandt, wo sie der Brutalität und der Unmenschlichkeit des Vietnamkrieges unausweichlich ausgeliefert sind.

22:35 Uhr, 3sat: La vie en rose, Drama

Die kleine Edith (Marion Cotillard) kommt im Pariser Armenviertel Belleville zur Welt. Vernachlässigt von ihrer Mutter, einer Straßensängerin, wächst sie im Bordell ihrer Großmutter auf. Sie muss Hunger leiden und verliert durch eine langwierige Erkrankung beinahe ihr Augenlicht. Später tingelt das spindeldürre Mädchen mit seinem Vater, einem meist betrunkenen Akrobaten, durch die Lande, bis es ihn mit 15 Jahren verlässt und nach Paris geht. Stets begleitet von ihrer treuen Freundin Mômone (Sylvie Testud), wird die verwahrloste Gossengöre dort zufällig von dem Kabarettbesitzer Louis Leplée (Gérard Depardieu) entdeckt. Er ebnet ihr den Weg auf die Bühne und gibt ihr den Künstlernamen Piaf, der ihr Markenzeichen werden soll. Die fragile Sängerin wird eine lokale Berühmtheit, doch nach der mysteriösen Ermordung ihres Mentors verdächtigt die Polizei sie der Mittäterschaft. Sie fällt in Ungnade, verlässt Paris und wagt einen Neuanfang mit ihrem strengen Lehrer und Förderer Raymond Asso, der ihren Gesang und ihre Ausdruckskraft schult.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading