3 Monate nach der Trennung Sean Penn: Will er Charlize Theron zurück?

Charlize Theron und Sean Penn Foto: BangShowbiz

Sean Penn leidet offenbar stark unter der Trennung von Charlize Theron, doch er kann sie nicht erreichen - auch wenn er alles versucht.

 

Los Angeles - Sean Penn will angeblich seine Beziehung mit Charlize Theron wieder aufnehmen.

Nach 18 gemeinsamen Monaten hatte sich das Paar im Juni dieses Jahres getrennt. Doch der Schauspieler leide noch immer unter einem gebrochenen Herzen und wolle um seine ehemalige Partnerin kämpfen, auch wenn sie sich nach wie vor weigere, seine Anrufe entgegen zu nehmen. Laut eines Insiders sollen Penns Freunde ihm geraten haben, sie anzurufen, doch diese Versuche seien bislang erfolglos geblieben. Der Vertraute führte gegenüber dem 'InTouch Weekly'-Magazin aus: "Normalerweise leidet er nicht lange unter einer Trennung, aber je mehr Zeit vergeht, desto intensiver denkt er an Charlize. Sein Ego ist derzeit ziemlich angeschlagen."

Trennung: Sean Penn soll Charlize Theron zu anstrengend sein

Die Blondine hatte sich kurz nach der Trennung mit der Adoption eines Kindes mit dem Namen August abgelenkt und ihrem Sohn Jackson somit ein Geschwisterchen geschenkt. Zudem hält sie sich mit vielen Filmrollen beschäftigt, hat erst kürzlich 'The Huntsman' und 'The Last Face' abgedreht sowie ihre Stimme in der amerikanischen Fassung des Abimationsfilms 'Kubo and the Two Strings' erklingen lassen.

 

0 Kommentare