"25 Jahre Haarwerk" Hairliche Gala: Promis plaudern aus Frisuren-Nähkästchen

"25 Jahre Haarwerk" - klicken Sie sich durch die Bilder der Gala in Frankfurt. Foto: Brauer/AZ

Die Promis feiern 25 Jahre Haarwerk – und plaudern aus dem Frisuren-Nähkästchen... Unter anderem zu Gast: Franziska van Almsick, Sonya Kraus und Thore Schölermann als "Hahn im Korb".

Seit einem Vierteljahrhundert machen sie die (VIP-)Damen in Sachen Frisuren schöner und vor allem Blondinen noch blonder: die Rede ist von den Hair-Stylisten und Blond-Expertinnen Ayse Auth und Hatice Nizam, die beiden Inhaberinnen und Gründerinnen des "Haarwerk". Mittlerweile betreiben die - natürlich blonden - Zwillingsschwestern erfolgreich Salons in München, Frankfurt und neuerdings auch in Berlin.

Die Erfolgstory begann vor genau 25 Jahren in Frankfurt am Main: Dort eröffneten die Twins im Jahr 1993 das erste Haarwerk. Und dieses Jubiläum wurde nun dort am Sonntagabend groß gefeiert. Mit einer "hairlichen" Gala mit 350 Gästen im Frankfurter Luxushotel "Villy Kennedy". Motto: Silver Glam Night! Zahlreiche Kunden, Weggefährten und Freunde waren gekommen, um gemeinsam mit den Gastgeberinnen das große Jubiläum und gleichzeitig deren 51. Geburtstag zu feiern. Unter den Gästen waren auch zahlreiche prominente Gratulanten wie Ex-Schwimm-Star Franziska van Almsick, Moderator Thore Schölermann mit Freundin Jana Julie Kilka sowie die Moderatorinnen Sonya Kraus und Jennifer Knäble, die schon lange zu den Kundinnen zählen.

"Eine coole Location und viele Frauen um mich herum, die einfach toll aussehen", lobte Franziska van Almsick. "Ich bin mit den Gastgeberinnen befreundet und gehe immer mal wieder ins Frankfurter Haarwerk. Ich schätze vor allem die Spontanität dort, denn ich komme gerne mal auf den letzten Drücker. Es gelingt ihnen immer, dass es später auf dem Kopf anständig aussieht", meinte sie schmunzelnd.

25 Jahre Haarwerk: "Wo ist die Zeit nur hingegangen?"

Sonya Kraus freute sich über das Heimspiel: "Ich kenne die beiden schon seit 20 Jahren – es sind zwei echte Powerfrauen. Bis wir Ayse dann irgendwann an München verloren haben... Ich mag die beiden nicht nur als Hairstylistinnen angeht, sondern schätze sie auch privat. Vor allem mag ich auch die Tatsache, dass sie ihr guten Frisuren- und Pflege-Tipps nicht für sich behalten, sondern mit ihren Kundinnen teilen", so die zweifache Mutter.

"Das ist für uns heute ein sehr emotionaler Abend. 25 Jahre Haarwerk – wo ist die Zeit nur hingegangen?", so Ayse Auth und Hatice Nicam gerührt bei der Begrüßung der Gäste. "Wir freuen und sehr, dass wir heute dieses besondere Jubiläum mit unseren treuen Kunden und Freunden feiern können. Viele sind von Anfang an bei uns und wir möchten uns heute mit diesem Fest dafür bedanken, dass sie uns so lange die Treue gehalten haben. 25 Jahre sind in der heutigen schnelllebigen Zeit etwas Besonders."

Der Dresscode des Abends lautete: "Smoking meets Silver Glam". Und die Damen glitzerten in ihren Silberroben um die Wette. Die Meise-Zwillinge Julia und Nina Meise punkteten im Partnerlook: "Ohne die Haarwerk-Twins wären wie wahrscheinlich keine Blondinen", erzählten sie. Hahn im Korb war Moderator Thore Schölermann, der mit seiner Freundin, der Schauspielerin Jana Julie Kilka zur Gala kam.

Die Bilder der Veranstaltung sehen Sie in der Galerie

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null