200.000 Euro Schaden Keyless-Go: Autodiebe stehlen zwei Luxuslimousinen

Zwei Autos, die mit dem Keyless-Go-System ausgestattet sind, wurden am Wochenende in Trudering geklaut. (Symbolbild) Foto: dpa

In Trudering tricksten Diebe das Keyless-Go-System von mehreren Luxuslimousinen aus und verschwanden mit den Autos.

München - In Trudering sind im Bereich des Postwegs und der Waldschulstraße am Wochenende innerhalb weniger Stunden ein BMW X5 und ein Mercedes S350 gestohlen worden. Die Täter tricksten mit Hilfe eines Funksignalverstärkers das Keyless-Go-System der Autos aus.

Elektronikteile ausgebaut und liegengelassen

Die Täter konnten damit die 200.000 Euro teuren Wagen starten und wegfahren. Zeugen fanden später an einem Waldstück nahe des Schrammingerwegs und Am Hochacker ausgebaute Teile des Mercedes und des BMW. Die Täter, offensichtlich Experten, hatten sämtliche Elektronikteile ausgebaut, mit denen man die Autos hätte orten können.

Die Polizei bittet um Hinweise. Anwohner, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, können sich bei der Polizei melden. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null