2. Stammstrecke Finanzierungsfrist verlängert

Die zweite Stammstrecke soll die Münchner S-Bahn weniger störungsanfällig machen. Foto: AZ

Wie bekannt wurde, soll der Bau- und Finanzierungsvertrag zur zweiten Stammstrecke bis Ende Juni 2012 verlängert werden. Die geplante Inbetriebnahme: 2019.

 

MÜNCHEN - Eigentlich sollte der vom Freistaat und der Bahn geschlossene Bau- und Finanzierungsvertrag zur zweiten Stammstrecke Ende 2011 auslaufen. Jetzt wurde bekannt: Vor Weihnachten ist eine Fristverlängerung vereinbart worden – bis 30. Juni 2012. Im Verkehrsministerium heißt es: Man sei entschlossen, „die Finanzierungsgespräche zügig voranbringen“. Als „Inbetriebnahmetermin“ wird das Jahr 2019 genannt.

 

0 Kommentare