2. Liga - Spiele und Spieltage Alle Fußball-Begegnungen: Rückrunde Zweite Bundesliga

Der 2. Bundesliga-Spielplan für 2013/2014 ist veröffentlicht. Wir haben Spieltag und Datum in der Übersicht. Foto: firo

Spieltag, Datum, Begegnung: Hier finden Sie den Rückrundenplan für alle Teams zur Zweiten Bundesliga in der Saison 2013/2014. Der 18. bis 28. Spieltag in der Übersicht.

 

Die 2. Bundesliga startet mit dem 20. Spieltag ins neue Jahr 2014. Der TSV 1860 München empfängt Fortuna Düsseldorf am Montag, 10. Februar, um 20.15 Uhr in der Allianz Arena. Die DFL hat die Paarungen bis zum 28. Spieltag bereits festgelegt.  Dort kommt es am Sonntag, 30. März, zum Topspiel zwischen den Löwen und Aufstiegsfavorit 1. FC Köln in München. 

Fußball-News zur Bundesliga finden Sie auf unserer eigenen Ressort-Seite.

Hier geht's zu unserer Themenseite zu Pep Guardiola

Hier gibt's den Rückrundenplan vom 18. bis 28. Spieltag für die 2. Bundesliga 2013/2014:

 

18. Spieltag:

Freitag, 13.12.2013:

1. FC Kaiserslautern - SC Paderborn 07  18.30 Uhr

1. FC Köln - Dynamo Dresden 18.30 Uhr

VfR Aalen - SV Sandhausen 18.30 Uhr

Samstag, 14.12.2013:

Energie Cottbus - Fortuna Düsseldorf  13.00 Uhr

VfL Bochum - 1. FC Union Berlin  13.00 Uhr

Sonntag, 15.12.2013: 

Erzgebirge Aue - FC Ingolstadt 04 13.30 Uhr

Karlsruher SC - FSV Frankfurt  13.30 Uhr

Arminia Bielefeld - SpVgg Greuther Fürth  13.30 Uhr

Monntag, 16.12.2013:

1860 München - FC St. Pauli 20.15 Uhr

19. Spieltag

Freitag, 20.12.2013:

FC St. Pauli - Karlsruher SC 18.30 Uhr

SV Sandhausen - Erzgebirge Aue 18.30 Uhr

Dynamo Dresden - VfL Bochum 18.30 Uhr

Samstag, 21.12.2013:

FSV Frankfurt - 1860 München 13.00 Uhr

1. FC Union Berlin - Arminia Bielefeld 13.00 Uhr

Sonntag, 22.12.2013:

Fortuna Düsseldorf - 1. FC Köln 13.30 Uhr

SpVgg Greuther Fürth - VfR Aalen 13.30 Uhr

SC Paderborn 07 - Energie Cottbus 13.30 Uhr

Montag, 23.12.2013:

FC Ingolstadt 04 - 1. FC Kaiserslautern 20.15 Uhr

20. Spieltag:

Freitag 07.02.2014:

Energie Cottbus - SV Sandhausen 18.30 Uhr 

VfR Aalen - Erzgebirge Aue 18.30 Uhr 

VfL Bochum - FSV Frankfurt 18.30 uhr 

Samstag, 08.02.2014:

1. FC Kaiserslautern - SpVgg Greuther Fürth 13.00 Uhr

1. FC Union Berlin - Dynamo Dresden 13.00 Uhr

Sonntag, 09.02.2014:

1. FC Köln - SC Paderborn 07 13.30 Uhr

Karlsruher SC - FC Ingolstadt 04 13.30 Uhr 

Arminia Bielefeld - FC St. Pauli 13.30 Uhr

Montag, 10.02.2014:

1860 München - Fortuna Düsseldorf 20.15 Uhr

21. Spieltag:

Freitag, 14.02.2014:

Fortuna Düsseldorf - 1. FC Union Berlin 18.30 Uhr 

SpVgg Greuther Fürth - Karlsruher SC 18.30 Uhr 

FC Ingolstadt 04 - 1860 München 18.30 Uhr 

Samstag, 15.02.2014:

FSV Frankfurt - Dynamo Dresden 13.00 Uhr 

FC St. Pauli - VfL Bochum 13.00 Uhr 

Sonntag, 16.02.2014:

VfR Aalen - Energie Cottbus 13.30 Uhr

SV Sandhausen - 1. FC Köln 13.30 Uhr  

SC Paderborn 07 - Arminia Bielefeld 13.30 Uhr  

Montag, 17.02.2014:

Erzgebirge Aue - 1. FC Kaiserslautern 20.15 Uhr

22. Spieltag:

Freitag, 21.02.2014:

1. FC Union Berlin – FSV Frankfurt 18.30 Uhr

Arminia Bielefeld – FC Ingolstadt 04 18.30 Uhr

Energie Cottbus – Erzgebirge Aue 18.30 Uhr

Samstag, 22.02.2014:

TSV 1860 München – SC Paderborn 13.00 Uhr

Karlsruher SC – SV Sandhausen 13.00 Uhr

Sonntag, 23.02.2014:

Dynamo Dresden – FC St. Pauli 13.30 Uhr

VfL Bochum – Fortuna Düsseldorf 13.30 Uhr

1. FC Kaiserslautern – VfR Aalen 13.30 Uhr

Montag, 24.02.2014:

1. FC Köln – SpVgg Greuther Fürth 20.15 Uhr

 

23. Spieltag:

Freitag, 28.02.2014:

SC Paderborn – VfL Bochum 18.30 Uhr

Fortuna Düsseldorf – Arminia Bielefeld 18.30 Uhr

Energie Cottbus – 1. FC Kaiserslautern 18.30 Uhr

Samstag, 01.03.2014:

SV Sandhausen – TSV 1860 München 13.00 Uhr

Erzgebirge Aue – 1. FC Köln 13.00 Uhr

Sonntag, 02.03.2014:

FC Ingolstadt 04 – Dynamo Dresden 13.30 Uhr

SpVgg Greuther Fürth – FSV Frankfurt 13.30 Uhr

VfR Aalen – Karlsruher SC 13.30 Uhr

Montag, 03.03.2014:

FC St. Pauli – 1. FC Union Berlin 20.15 Uhr

 

24. Spieltag:

Freitag, 07.03.2014:

1. FC Kaiserslautern – SV Sandhausen 18.30 Uhr

TSV 1860 München – VfR Aalen 18.30 Uhr

1. FC Köln – Energie Cottbus 20.30 Uhr

Samstag, 08.03.2014:

1. FC Union Berlin – FC Ingolstadt 04 13.00 Uhr

Arminia Bielefeld – Erzgebirge Aue 13.00 Uhr

Sonntag, 09.03.2014:

Karlsruher SC – SC Paderborn 13.30 Uhr

FSV Frankfurt – FC St. Pauli 13.30 Uhr

Dynamo Dresden – Fortuna Düsseldorf 13.30 Uhr

Montag, 10.03.2014:

VfL Bochum – SpVgg Greuther Fürth 20.15 Uhr

 

25. Spieltag:

Freitag, 14.03.2014:

SC Paderborn – Dynamo Dresden 18.30 Uhr

FC Ingolstadt 04 – FSV Frankfurt 18.30 Uhr

VfR Aalen – VfL Bochum 18.30 Uhr

Samstag, 15.03.2014:

Energie Cottbus – Karlsruher SC 13.00 Uhr

Erzgebirge Aue – TSV 1860 München 13.00 Uhr

Sonntag, 16.03.2014:

SV Sandhausen – Arminia Bielefeld 13.30 Uhr

SpVgg Greuther Fürth – 1. FC Union Berlin 13.30 Uhr

Fortuna Düsseldorf – FC St. Pauli 13.30 Uhr

Montag, 17.03.2014:

1. FC Kaiserslautern – 1. FC Köln 20.15 Uhr

 

26. Spieltag:

Freitag, 21.03.2014:

Dynamo Dresden – SpVgg Greuther Fürth 18.30 Uhr

VfL Bochum – SV Sandhausen 18.30 Uhr

1. FC Union Berlin – SC Paderborn 18.30 Uhr

Samstag, 22.03.2014:

1. FC Köln – VfR Aalen 13.00 Uhr

FSV Frankfurt – Fortuna Düsseldorf 13.00 Uhr

FC St. Pauli – FC Ingolstadt 04 13.00 Uhr

Sonntag, 23.03.2014:

TSV 1860 München – 1. FC Kaiserslautern 13.30 Uhr

Arminia Bielefeld – Energie Cottbus 13.30 Uhr

Karlsruher SC – Erzgebirge Aue 13.30 Uhr

 

27. Spieltag:

Dienstag, 25.03.2014:

SpVgg Greuther Fürth – Fortuna Düsseldorf 17.30 Uhr

VfR Aalen – Dynamo Dresden 17.30 Uhr

SV Sandhausen – 1. FC Union Berlin 17.30 Uhr

FC Ingolstadt 04 – VfL Bochum 17.30 Uhr

SC Paderborn – FC St. Pauli 17.30 Uhr

Mittwoch, 26.03.2014:

Energie Cottbus – TSV 1860 München 17.30 Uhr

1. FC Köln – Karlsruher SC 17.30 Uhr

1. FC Kaiserslautern – Arminia Bielefeld 17.30 Uhr

Erzgebirge Aue – FSV Frankfurt 17.30 Uhr

 

28. Spieltag:

Freitag, 28.03.2014:

FC St. Pauli – SpVgg Greuther Fürth 18.30 Uhr

Dynamo Dresden – SV Sandhausen 18.30 Uhr

Fortuna Düsseldorf – FC Ingolstadt 04 18.30 Uhr

Samstag, 29.03.2014:

VfL Bochum – Erzgebirge Aue 13.00 Uhr

Karlsruher SC – 1. FC Kaiserslautern 13.00 Uhr

Sonntag, 30.03.2014:

Arminia Bielefeld – VfR Aalen 13.30 Uhr

TSV 1860 München – 1. FC Köln 13.30 Uhr

FSV Frankfurt – SC Paderborn 13.30 Uhr

Montag, 31.03.2014:

1. FC Union Berlin – Energie Cottbus 20.15 Uhr

Das war die Hinrunde 2013/2014 in der 2. Bundesliga:

1. Spieltag:

Freitag-Montag, 19.-22.07.2013:

Fortuna Düsseldorf – Energie Cottbus

SpVgg Greuther Fürth – Arminia Bielefeld

FSV Frankfurt – Karlsruher SC

1. FC Union Berlin – VfL Bochum

FC St. Pauli – TSV 1860 München

SV Sandhausen – VfR Aalen

SC Paderborn – 1. FC Kaiserslautern

FC Ingolstadt 04 – Erzgebirge Aue

Dynamo Dresden – 1. FC Köln

2. Spieltag:

Freitag-Montag, 26.-29.07.2013:

1. FC Kaiserslautern – FC Ingolstadt 04

1. FC Köln – Fortuna Düsseldorf

TSV 1860 München – FSV Frankfurt

Energie Cottbus – SC Paderborn

VfR Aalen – SpVgg Greuther Fürth

VfL Bochum – Dynamo Dresden

Erzgebirge Aue – SV Sandhausen

Karlsruher SC – FC St. Pauli

Arminia Bielefeld – 1. FC Union Berlin

3. Spieltag:

Freitag-Montag, 09.-12.08.2013:

Fortuna Düsseldorf – TSV 1860 München

SpVgg Greuther Fürth – 1. FC Kaiserslautern

FSV Frankfurt – VfL Bochum

FC St. Pauli – Arminia Bielefeld

SV Sandhausen – Energie Cottbus

SC Paderborn – 1. FC Köln

FC Ingolstadt 04 – Karlsruher SC

Erzgebirge Aue – VfR Aalen

Dynamo Dresden – 1. FC Union Berlin

4. Spieltag:

Freitag-Montag, 16.-19.08.2013:

1. FC Kaiserslautern – Erzgebirge Aue

1. FC Köln – SV Sandhausen

TSV 1860 München – FC Ingolstadt 04

1. FC Union Berlin – Fortuna Düsseldorf

Energie Cottbus – VfR Aalen

VfL Bochum – FC St. Pauli

Dynamo Dresden – FSV Frankfurt

Karlsruher SC – SpVgg Greuther Fürth

Arminia Bielefeld – SC Paderborn

5. Spieltag:

Freitag-Montag, 23.-26.08.2013:

Fortuna Düsseldorf – VfL Bochum

SpVgg Greuther Fürth – 1. FC Köln

FSV Frankfurt – 1. FC Union Berlin

VfR Aalen – 1. FC Kaiserslautern

FC St. Pauli – Dynamo Dresden

SV Sandhausen – Karlsruher SC

SC Paderborn – TSV 1860 München

FC Ingolstadt 04 – Arminia Bielefeld

Erzgebirge Aue – Energie Cottbus

6. Spieltag:

Freitag-Montag, 30.08.-02.09.2013:

1. FC Kaiserslautern – Energie Cottbus

FSV Frankfurt – SpVgg Greuther Fürth

1. FC Köln – Erzgebirge Aue TSV

1860 München – SV Sandhausen

1. FC Union Berlin – FC St. Pauli

VfL Bochum – SC Paderborn

Dynamo Dresden – FC Ingolstadt 04

Karlsruher SC – VfR Aalen

Arminia Bielefeld – Fortuna Düsseldorf

7. Spieltag:

Freitag-Montag, 13.-16.09.2013:

Fortuna Düsseldorf – Dynamo Dresden

SpVgg Greuther Fürth – VfL Bochum

Energie Cottbus – 1. FC Köln

VfR Aalen – TSV 1860 München

FC St. Pauli – FSV Frankfurt

SV Sandhausen – 1. FC Kaiserslautern

SC Paderborn – Karlsruher SC

FC Ingolstadt 04 – 1. FC Union Berlin

Erzgebirge Aue – Arminia Bielefeld

8. Spieltag:

Freitag-Montag, 20.-23.09.2013:

FSV Frankfurt – FC Ingolstadt 04

1. FC Köln – 1. FC Kaiserslautern

TSV 1860 München – Erzgebirge Aue

1. FC Union Berlin – SpVgg Greuther Fürth

FC St. Pauli – Fortuna Düsseldorf

VfL Bochum – VfR Aalen

Dynamo Dresden – SC Paderborn

Karlsruher SC – Energie Cottbus

Arminia Bielefeld – SV Sandhausen

9. Spieltag:

Freitag-Montag, 27.-30.09.2013:

Fortuna Düsseldorf – FSV Frankfurt SpVgg

Greuther Fürth – Dynamo Dresden

1. FC Kaiserslautern – TSV 1860 München

Energie Cottbus – Arminia Bielefeld

VfR Aalen – 1. FC Köln

SV Sandhausen – VfL Bochum

SC Paderborn – 1. FC Union Berlin

FC Ingolstadt 04 – FC St. Pauli

Erzgebirge Aue – Karlsruher SC

10. Spieltag:

Freitag-Montag, 04.-07.10.2013:

Fortuna Düsseldorf – SpVgg Greuther Fürth

FSV Frankfurt – Erzgebirge Aue

TSV 1860 München – Energie Cottbus

1. FC Union Berlin – SV Sandhausen

FC St. Pauli – SC Paderborn

VfL Bochum – FC Ingolstadt 04

Dynamo Dresden – VfR Aalen

Karlsruher SC – 1. FC Köln

Arminia Bielefeld – 1. FC Kaiserslautern

11. Spieltag:

Freitag-Montag, 18.-21.10.2013:

SpVgg Greuther Fürth – FC St. Pauli

1. FC Kaiserslautern – Karlsruher SC

1. FC Köln – TSV 1860 München

Energie Cottbus – 1. FC Union Berlin

VfR Aalen – Arminia Bielefeld

SV Sandhausen – Dynamo Dresden

SC Paderborn – FSV Frankfurt

FC Ingolstadt 04 – Fortuna Düsseldorf

Erzgebirge Aue – VfL Bochum

12. Spieltag:

Freitag-Montag, 25.-28.10.2013:

Fortuna Düsseldorf – SC Paderborn

SpVgg Greuther Fürth – FC Ingolstadt 04

FSV Frankfurt – VfR Aalen

1. FC Union Berlin – Erzgebirge Aue

FC St. Pauli – SV Sandhausen

VfL Bochum – 1. FC Kaiserslautern

Dynamo Dresden – Energie Cottbus

Karlsruher SC – TSV 1860 München

Arminia Bielefeld – 1. FC Köln

13. Spieltag:

Freitag-Montag, 01.-04.11.2013:

1. FC Kaiserslautern – FC St. Pauli

1. FC Köln – 1. FC Union Berlin

TSV 1860 München – Dynamo Dresden

Energie Cottbus – VfL Bochum

VfR Aalen – Fortuna Düsseldorf

SV Sandhausen – FSV Frankfurt

SC Paderborn – FC Ingolstadt 04

Erzgebirge Aue – SpVgg Greuther Fürth

Karlsruher SC – Arminia Bielefeld

14. Spieltag:

Freitag-Montag, 08.-11.11.2013:

Fortuna Düsseldorf – SV Sandhausen

SpVgg Greuther Fürth – SC Paderborn

FSV Frankfurt – 1. FC Kaiserslautern

1. FC Union Berlin – Karlsruher SC

FC St. Pauli – Energie Cottbus

FC Ingolstadt 04 – VfR Aalen

VfL Bochum – 1. FC Köln

Dynamo Dresden – Erzgebirge Aue

Arminia Bielefeld – TSV 1860 München

15. Spieltag:

Freitag-Montag, 22.-25.11.2013:

1. FC Kaiserslautern – 1. FC Union Berlin

1. FC Köln – FC Ingolstadt 04

TSV 1860 München – SpVgg Greuther Fürth

Energie Cottbus – FSV Frankfurt

VfR Aalen – FC St. Pauli

SV Sandhausen – SC Paderborn

Erzgebirge Aue – Fortuna Düsseldorf

Karlsruher SC – Dynamo Dresden

Arminia Bielefeld – VfL Bochum

16. Spieltag:

Freitag-Montag, 29.11.-02.12.2013:

Fortuna Düsseldorf – Karlsruher SC

SpVgg Greuther Fürth – Energie Cottbus

FSV Frankfurt – Arminia Bielefeld

1. FC Union Berlin – VfR Aalen

FC St. Pauli – 1. FC Köln

SC Paderborn – Erzgebirge Aue

FC Ingolstadt 04 – SV Sandhausen

VfL Bochum – TSV 1860 München

Dynamo Dresden – 1. FC Kaiserslautern

17. Spieltag:

Freitag-Montag, 06.-09.12.2013:

1. FC Kaiserslautern – Fortuna Düsseldorf

1. FC Köln – FSV Frankfurt

TSV 1860 München – 1. FC Union Berlin

Energie Cottbus – FC Ingolstadt 04

VfR Aalen – SC Paderborn

SV Sandhausen – SpVgg Greuther Fürth

Erzgebirge Aue – FC St. Pauli

Karlsruher SC – VfL Bochum

Arminia Bielefeld – Dynamo Dresden

 

0 Kommentare