2. Bundesliga 1. FC Nürnberg verpflichtet zwei Offensivspieler

René Weiler trainiert die Nürnberger seit November 2014. Foto: dpa

Der 1. FC Nürnberg hat eine Woche vor Ende der Winterpause zwei weitere Offensivspieler unter Vertrag genommen. Die Neuen kommen aus Österreich und der Schweiz.

 

Nürnberg - Wie der "Club" am Freitag bekanntgab, wechseln der Österreicher Guido Burgstaller und Adrian Nikci aus der Schweiz zum fränkischen Fußball-Zweitligisten und sollen Stürmer Jakub Sylvestr unterstützen.

Burgstaller hatte zuletzt seinen Vertrag bei Cardiff City in Wales aufgelöst. Nikci kommt vom Bundesligisten Hannover 96, hat als Ex-Profi des FC Zürich aber auch Champions-League-Erfahrung. Die Angreifer sind nach Sebastian Kerk die Neuzugänge zwei und drei in der Winterpause.

 

0 Kommentare