1860- Trainingslager in Bad Häring Verletzungen bei Bülow, Wood und Kagelmacher

Musste das Training heute vorzeitig beenden: Gary Kagelmacher Foto: Imago

Am ersten Tag des Trainingslager müssen gleich drei Spieler das Training abbrechen, darunter auch Neuzugang Gary Kagelmacher.

 

Bad Häring - Diese Einheit hatte es in sich. Über zwei Stunden hetzte Ricardo Moniz seine Löwen über den Platz. Zur Freude der anwesenden Fans ließ Ricardo Moniz die Spieler richtig laufen. Krafttraining, Sprinttraining, zwischendurch temporeiche "5 gegen 5"- Spiele.

Für die Mannschaft war die Belastung sehr hart. Völlig erschöpft schleppten sich die Spieler nach dem Training vom Platz. Gui Vallori ließ sich sogar noch auf dem Platz vom Physiotherapeuten behandeln. Zuvor mussten gleich drei Spieler das Training vorzeitig beenden.

Kai Bülow kämpfte mit muskulären Probleme an seiner linken Wade, Bobby Wood bekam einen Schlag ab aufs linke Sprunggelenk und Gary Kagelmacher hatte sich die linke Wade geprellt.

"Alles nicht so schlimm" meint Gerhad Poschner ". Wahrscheinlich können die Spieler morgen schon wieder dabei sein.

 

2 Kommentare