1860 München gegen Dynamo Dresden Mayrhofer: "Wir brauchen ein Löwenrudel im Stadion"

Lange hat er sich nicht mehr auf Facebook zu Wort gemeldet. Jetzt appelliert 1860-Präsident Gerhard Mayrhofer auf seiner Facebock-Seite an die Löwen-Fans, die Mannschaft im Stadion zu unterstützen. Foto: sampics / Augenklick /az

Gerhard Mayrhofer trommelt auf Facebook die Löwen-Fans zusammen. Der 1860-Präsident will am Sonntag gegen Dynamo Dresden "ein Löwenrudel im Stadion" sehen.

 

München - Ein Rudel aus Sechzig-Fans soll den TSV 1860 am Sonntag in der Arena zum Sieg brüllen. Löwen-Präsident Gerhard Mayrhofer hat vor dem Spiel gegen Dynamo Dresden (Sonntag, 13.30 Uhr, die AZ tickert live) auf Facebook einen Appell an die Fans gepostet:

"Am Sonntag brauchen wir jede Löwin und jeden Löwen im Stadion. Wir brauchen keine Untergangsstimmung und keinen Blues. Wir brauchen ein Löwenrudel im Stadion, das unsere Mannschaft 90 Minuten zum Angriff brüllt. Auf geht's Giasinger Buam und Cosa Nostra, das Stadion gehört Euch.

United we stand, divided we fall!"

 

17 Kommentare